Herzlich Willkommen bei msi – Michael Schulte Investmentberatung

Sie interessieren sich für Kapitalanlagen und Vermögensaufbau – jenseits von Null- und Negativzins, aber mit der Sicherheit eines Sondervermögens und staatlicher Aufsicht? Dann finden auch Sie den Weg zu uns. Informieren Sie sich auf diesen Seiten über unseren ganzheitlichen Beratungsansatz – produktneutral und frei von Bindungen an Banken- und Versicherungs-Konzerne.

Chancen Nutzen, Risiken absichern

In unseren für Sie zusammengestellten Musterdepots erhalten Sie eine beispielhafte Darstellung ausgewählter Produkte und deren konsolidierter Wertentwicklung.  Unsere Kunden können diese ausgewählten Musterdepots jederzeit online einsehen und dieser Anlagestrategie eigenständig folgen.

Übersichtlich und transparent

Die FinanceApp ist der schnelle und einfache mobile Zugang zum zu Ihrem Depot. Er bietet einen Überblick über Ihre Depots inkl. aller Fondsanteile, Versicherungen, Beteiligungen und Bankkonten.

Sie möchten einfach und kostengünstig Investmentfonds erwerben?

Perfekt! Unser Fondsshop ermöglicht Ihnen auf Eigeninitiative selbständig und bequem Einzelfonds oder Modellportfolios bei unserer Partnerbank, der FFB (FIL Fondsbank GmbH) zu zeichnen.

Geldanlage

 

Geldanlage ist ein unliebsames Thema. Der richtige Zeitpunkt sich damit zu beschäftigen ist genau jetzt!

Unser Angebot

Geldanlage ist ein unliebsames Thema. Der richtige Zeitpunkt sich damit zu beschäftigen ist genau jetzt!

 

Kontakt

Michael Schulte

Michael Schulte

Dipl.-Wirt.-Ing.

Lessingstraße 2
22087 Hamburg

Tel: 040/4192938-8
Fax: 040/4192938-7

Neue Adresse ab dem 20.9.18

Lindenstr. 14
50674 Köln

Telefon: 0221 92428460
Fax: 0221 92428464

Aktuelles

EZB-Ankäufe: Auf und nieder, immer wieder!

Wieder sendet die EZB keine Anzeichen, dass Ende des Jahres wirklich Schluss sein soll: Anfang April fuhr sie nun ihre Staatsanleihekäufe erneut kräftig nach oben. Bis zum 7. April wanderten öffentliche Schuldentitel im Umfang von 16,68 Milliarden Euro in ihren...

Banken im Gebührenrausch: Kunden schlagen zurück!

"Die Zeiten einer Kostenloskultur sind wahrscheinlich schon vorbei", so die Aussage des Hauptgeschäftsführers des Bankenverbandes Michael Kemmer. Sparkassen verlangen jetzt Geld fürs Geldabheben. Und die Volks- und Raiffeisenbanken ziehen nach. Die Geldhäuser haben...

Börsenhochzeit geplatzt: Aktien wieder zurückgetauscht

"Wenn jemand der Anwesenden etwas gegen diese Verbindung einzuwenden hat, möge er jetzt sprechen oder auf ewig schweigen.“ Von dieser Möglichkeit machen nur die wenigsten Hochzeitsgäste gebrauch. Die Europäische Kommission schwieg nicht. Ihr Einwand zur größten...