Herzlich Willkommen bei msi – Michael Schulte Investmentberatung

Sie interessieren sich für Kapitalanlagen und Vermögensaufbau – jenseits von Null- und Negativzins, aber mit der Sicherheit eines Sondervermögens und staatlicher Aufsicht? Dann finden auch Sie den Weg zu uns. Informieren Sie sich auf diesen Seiten über unseren ganzheitlichen Beratungsansatz – produktneutral und frei von Bindungen an Banken- und Versicherungs-Konzerne.

Chancen Nutzen, Risiken absichern

In unseren für Sie zusammengestellten Musterdepots erhalten Sie eine beispielhafte Darstellung ausgewählter Produkte und deren konsolidierter Wertentwicklung.  Unsere Kunden können diese ausgewählten Musterdepots jederzeit online einsehen und dieser Anlagestrategie eigenständig folgen.

Übersichtlich und transparent

Die FinanceApp ist der schnelle und einfache mobile Zugang zum zu Ihrem Depot. Er bietet einen Überblick über Ihre Depots inkl. aller Fondsanteile, Versicherungen, Beteiligungen und Bankkonten.

Sie möchten einfach und kostengünstig Investmentfonds erwerben?

Perfekt! Unser Fondsshop ermöglicht Ihnen auf Eigeninitiative selbständig und bequem Einzelfonds oder Modellportfolios bei unserer Partnerbank, der FFB (FIL Fondsbank GmbH) zu zeichnen.

Geldanlage

 

Geldanlage ist ein unliebsames Thema. Der richtige Zeitpunkt sich damit zu beschäftigen ist genau jetzt!

Unser Angebot

Geldanlage ist ein unliebsames Thema. Der richtige Zeitpunkt sich damit zu beschäftigen ist genau jetzt!

 

Kontakt

Michael Schulte

Michael Schulte

Dipl.-Wirt.-Ing.

Lessingstraße 2
22087 Hamburg

Tel: 040/4192938-8
Fax: 040/4192938-7

Aktuelles

Sale!!! HSH Nordbank steht zum Verkauf

In eine ungewisse Zukunft blickt die HSH Nordbank. Seit Jahren schon leidet das Geldinstitut erheblich unter der Schiffskrise. Nun steht sie zum Verkauf. Bis Samstag (Stand: 01.04.2017) hatten Interessenten Zeit den Eignern Schleswig-Holstein und Hamburg ihr Interesse...

Devisen-Turbulenzen: Der Dollar gerät ins Straucheln!

"Nach fünf Monaten Party stürzt plötzlich jeder Richtung Notausgang", beschreibt die US-Großbank Citi treffend die gegenwärtige Situation auf dem US-amerikanischen Finanzparkett. Und die Zeitung die Welt fügt hinzu: "Trumps Wirtschaftsprogramm ist im Soll - der...

Europäische Zentralbank nach Draghi: Kommt jetzt Weidmann?

Der 69-Jährige Mario Draghi ist seit 2011 Präsident der Europäischen Zentralbank. Seine Amtszeit endet am 31. Oktober 2019. Grund genug für die italienische Zeitung Repubblica sich bereits jetzt über seine mögliche Nachfolge Gedanken zu machen. Ihre Vermutung, auch...