Transparenz

n

Transparenz

Die Fondsgesellschaften informieren mit umfangreichen Jahres- und Halbjahres-Berichten über alle getätigten Transaktionen und die genaue Zusammenstellung des Portfolios. Wie in einer Bilanz ist so jeder einzelne angelegte Euro dokumentiert. Viele Fondsgesellschaften stellen zudem im Internet tagesaktuelle Informationen über die Aufteilung des Fondsvermögens nach Branchen oder Regionen sowie über die größten Einzelpositionen der Fonds in sogenannten „Factsheets“ bereit.

Die Kosten eines Investmentfonds werden transparent als Ausgabeaufschlag, Rücknahmeabschlag, laufende Kosten und Gewinnbeteiligung ausgewiesen. Die gesetzlich vorgeschriebenen und standardisierten „Wesentlichen Anlegerinformationen“ fassen alle wichtigen Informationen leicht verständlich auf zwei DIN-A4-Seiten zusammen. Sie werden auch Key Information Document (KID) genannt. Die Inhalte dieses „Beipackzettels“ sind europaweit geregelt und machen die Produkte untereinander gut vergleichbar, vor allem auch hinsichtlich ihrer Risikoklasse. Die Wertentwicklung von Investmentfonds können Anleger in Tageszeitungen oder im Internet jederzeit beobachten. Factsheets liefern zusätzliche Informationen wie gleitende Durchschnitte der Wertentwicklung, längere Anlagezeiträume oder Kennziffern wie Sharpe Ratio, Volatilität oder Total Expense Ratio (TER, Gesamtkostenquote).

Ein weiteres Plus: Sie wissen immer, was Ihr Fonds gerade wert ist. Denn die Fondsgesellschaft gibt den Preis für jeden Fonds an jedem Werktag bekannt. Im Internet können Sie selber jederzeit den aktuellen Wert Ihrer Fonds ermitteln. Am einfachsten geht das mit dem Depotbericht von msi, den Sie mit der kostenlosen App im Handumdrehen erstellen können. Aber Sie können auch online in Ihr Depot schauen oder ganz einfach mit der Wertpapierkenn-Nummer (WKN, ISIN) in unserer umfangreichen Fonds-Datenbank stöbern– schon erhalten Sie die gewünschten Informationen.

Schließlich haben wir bei msi professionelle Software, mit der wir in der Lage sind, sämtliche am Markt befindliche Fonds zu analysieren, zu vergleichen und Ihnen die gesamte Wertentwicklung bis zu 100 Jahre in die Vergangenheit darzustellen. Mehr Transparenz geht nicht!